Gästebuch

Nachdem rechtswidrige Inhalte in das Gästebuch gestellt wurden, werden die Einträge erst nach Freischaltung durch mich veröffentlicht.
Auch Einträge, die bloße Werbung darstellen, werden gelöscht.
Beleidigungen lösche ich nicht, da sie Bestätigung meiner Thesen über Gewaltmusik und deren Hörer sind.
Man darf natürlich auch über andere Themen schreiben ...

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 1752 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 >


Lassek hat am 29.11.2013 01:23:49 geschrieben :

zu Wagner
Ich will mit Wagner bloß nicht wie so häufig auf seinen verhängnisvollen späteren Verehrer anspielen (was ich eh schwer nachvollziehen kann - im Ring gibts viel mehr Arier- als Judenkarrikaturen und das Ende des Rings hätte dem späteren Verehrer eine Warnung sein sollen!).



Stattdessen viel lieber ein Ausschnitt aus einem ZEIT-Interview mit Christian Thielemann vor seinem Ring-Dirigat in Bayreuth (vom 29.6.2006):



[...]

ZEIT: Nun lernt man ja nicht nur aus dem Leben für die Musik, sondern auch aus der Musik für das Leben. Was hat Wagner Ihnen beigebracht?



Thielemann: Er hat mich aufgeputscht und entputscht. Ich verdanke ihm Rauschzustände und ich verdanke ihm die Einsicht, dass ich aus dieser Suchtfalle dringend wieder rausmuss. Wagner kann einen vergiften. In dieser Musik muss man sich aufgeben. Nur was passiert danach? Das ist der Grund, warum ich bis auf Weiteres alle Tristans abgesagt habe. Ich kann das Stück nicht mehr ertragen, es macht mich kaputt. [...]



Meine Frage an Sie: Wie würden Sie die Wirksamkeit von Wagners Musik auf den Menschen einschätzen? (die ja vielleicht das Gegenteil dessen verkörpert, was Sie als das entscheidende Charakteristikum von "Gewaltmusik" bezeichnen: den durchgängigen "beat"! Wagner dürfte wie kein anderer Komponist "untanzbar" sein...)
 
Kommentar: Thielemann spricht von Rauschzuständen und einer Sucht. Zunächst ist festzustellen, dass solche Aussagen wesentlich öfter in Bezug auf Gewaltmusik zu finden sind. Davon abgesehen hat aber Musik auch allgemein aufgrund ihrer Wirkung auf das Gehirn tatächlich den Charakter einen "psychoaktiven Substanz" (G. Rötter). Wesentlich ist, welche Emotionen übertragen werden, und das sind bei klassischer Musik eben ganz andere, oder vielleicht besser: anders gefärbte als bei Gewaltmusik.

Michaela hat am 28.11.2013 12:22:20 geschrieben :

...
Doch: ich habe verstanden, dass Sie ein nach Aufmerksamkeit gierender Wichtigtuer sind, der kein Leben hat. Mehr gibt es in Ihrem Fall nicht zu verstehen.
 
Kommentar: Was wissen Sie über mein Leben? Besteht "Leben" für Sie nur aus Gewaltmusik hören, Sex und Drogen?

Sie sind wieder mal ein gutes Beispiel für die Bösartigkeit und geistige Beschränktheit vieler Gewaltmusikhörer: Keine Ahnung von der Materie, keine Argumente, aber andere Menschen grundlos diffamieren! 

Michaela hat am 27.11.2013 15:46:39 geschrieben :

Ein Fazit
Wenn ich mir Ihre Essays und Ihre Diskussionen hier so durchlese und mir dazu die im Internet befindlichen Porträtfotos von Ihnen vergegenwärtige, frage ich mich wirklich ernsthaft, welche Frau sich auf eine dermaßen trostlose Person wie Sie einlassen würde. Doch höchstwahrscheinlich keine, oder? Das wird vermutlich Ihr dringlichstes Problem sein.
 
Kommentar: Solch eine dumme und deplazierte Bemerkung ist Ihr Fazit? Da haben Sie offenbar nichts verstanden.  

glasklar hat am 21.11.2013 19:13:44 geschrieben :

Satanischer Heavy-Metal
http://kath.net/news/43784
 
Kommentar: Vielen Dank!

TomG hat am 14.11.2013 23:03:36 geschrieben :

Video auf youtube
Hallo,



vielleicht für Sie interessant:



Afghanistan's first school of rock transcends boundaries



http://www.youtube.com/watch?v=T-cSWR_aSfY



"Karima Jan said rock appeals to the youth because of its "special craziness", while Darwaish Khan said listening to rock music makes him enjoy the friendly atmosphere of it and forget his sorrows."



MfG

TomG
 
Kommentar: Danke!

BK hat am 13.11.2013 14:43:43 geschrieben :

...
Da Sie ja auch eine sich so schön echauffierenden Link über die angebliche Umbenennung des Martinsfestes in Bad Homburg geteilt haben, dürfte das hier für Sie lesenswert sein:

http://www.bildblog.de/52757/sonne-mond-und-untergang-des-abendlandes/
 
Kommentar: Danke! Es geht ja nicht nur um einen Einzelfall. Auch Weihnachten ist betroffen. Ich selber feiere diese Feste ja nicht, aber es ist doch absurd, wegen Rücksicht auf Migranten jahrhundertealte Traditionen umzubennen oder ihres angestammten Sinnes zu berauben. Nimmt man denn in irgendeinem muslimischen Land entsprechende Rücksicht auf Christen?

Johannes Kaplan hat am 03.11.2013 19:42:01 geschrieben :

Gewaltmusik, Hausfriedensbruch und Mietprellung
Diese Nachricht könnte für Sie von Interesse sein: http://www.ndr.de/regional/hamburg/flora187.html
 
Kommentar: Danke!

Johannes Kaplan hat am 30.10.2013 22:10:54 geschrieben :

Nachrichtenmeldung
Diese etwas kuriose Meldung könnte für Sie - wenngleich vielleicht auch nur zum schmunzeln - von Interesse sein:

http://www.swr.de/swr1/rp/programm/wein-musikbeschallung/-/id=446640/nid=446640/did=12301904/1veh8o9/index.html
 
Kommentar: Danke!

glasklar hat am 28.10.2013 15:57:48 geschrieben :

prügelnder Rapper
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/in-haft-chris-brown-pruegelte-sich-wieder-12637405.html
 
Kommentar: Vielen Dank!

glasklar hat am 27.10.2013 22:19:14 geschrieben :

Ihre Starseite
Leider kann ich über google die Startseite ihrer Heimseite nicht aufrufen.

http://klausmiehling.npage.de/

Ist da etwas nicht in Ordnung?

 
Kommentar: In der letzten Zeit gab es öfters Probleme, aber trotzdem jeden Tag einige Besucher. Man muss es dann später noch einmal versuchen.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 >

Nach oben